Wichtige Neuerung betreffend die Spendenabsetzbarkeit

Ab 1.1.2017 ist die Spendenabsetzbarkeit neu geregelt, und Spenden können von Ihnen nicht mehr selbst in der Arbeitnehmer/Innenveranlagung geltend gemacht werden. Eine Übermittlung der Daten muss auf Wunsch des Spenders/der Spenderin von uns durchgeführt werden. Mit der Übermittlung Ihres Geburtsdatums sowie des Vor- und Zunamens (wichtig: exakt wie im Meldezettel!) ermächtigen Sie uns, Ihren Spendenbetrag an die Finanz zu übermitteln!

Bitte geben Sie bei Überweisungen Name und Geburtsdatum unter Verwendungszweck an. Sollten Sie bereits Mitglied oder Spender sein, können Sie uns Ihre Daten per Mail (buchhaltung@wildtiere-in-not.at) oder telefonisch unter der Nummer 0316/909383 (Mo – Fr jeweils 7:00 – 16:00) mitteilen!

Ihr Wildtiere-in-Not – Team

 

Comments are closed.