UNSERE AUFGABE

Der Verein für „Kleine Wildtiere in großer Not“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, verwaiste und verletzte, heimische Wildtiere aufzunehmen, aufzuziehen, gesund zu pflegen und anschließend wieder in die Freiheit zu entlassen!

LOGO_2_NEU_RZ_300

Unter der Nummer 0650/6452535 sind wir 24-Stunden am Tag für Sie erreichbar und helfen Ihnen gerne weiter wenn Sie Fragen zu unseren heimischen Wildtieren haben oder ein verletztes oder verwaistes Wildtier gefunden haben!

2014 haben wir 3703 Wildtiere aufgenommen, betreut und größtenteils auch erfolgreich wieder ausgewildert!

Weitere Informationen zur Vereinsgeschichte finden Sie hier

Helfen Sie uns helfen!

Ein großes Dankeschön

Kleine Wildtiere in Grosser Not in Graz im Bild Maggi Entenfellner und Monika Grossmann C/Kronen Zeitung/Jürgen Radspieler

Kleine Wildtiere in Grosser Not in Graz im Bild Maggie Entenfellner und Monika Grossmann C/Kronen Zeitung/Jürgen Radspieler

Wir möchten uns ganz herzlich bei Maggie Entenfellner und den „Freunden der Tierecke“ für die Unterstützung in Form von 2 x 5000 Dosen Katzenfutter bedanken! Vielen vielen Dank für diese tolle Unterstützung!!!

Herbstfest – 10jähriges Jubiläum

Unglaublich aber wahr: WIR SIND 10 JAHRE ALT!

Das muss gefeiert werden! Daher laden wir alle recht herzlich zu unserem Herbstfest am 20. September ein!

Herbstfest

 

 

 

 

Vereinstausender :)

Wir nehmen gerade bei der ING-Diba Aktion „Vereinstausender“ teil und hoffen auf eure Unterstützung!

Unter folgendem Link https://ing-diba.at/vereinstausender/vereindetails?club_id=350 könnt ihr pro Tag 3 Stimmen für uns abgeben! Wir hoffen auf eure Unterstützung!

 

Kalenderabverkauf

Hallo liebe Tierfreunde!

Uns sind beim Weihnachtsbasar einige Kalender übrig geblieben, deshalb gibt es jetzt einen Kalenderabverkauf. Ein Kalender kostet statt 18 € nur mehr 5 €! Bei Interesse einfach im Verein vorbeischauen oder telefonisch melden :)

Weihnachtsbasar

weihnachtsbazar_2013_igel

Liebe Tierfreunde,

auch heuer veranstalten wir am 13. und 14. Dezember (10:00 bis 22:00) wieder einen Weihnachtsbasar mit Maroni, Glühwein, Keksen und Brötchen (auch vegetarisch). Erstmals können wir auch ein Shuttleservice bieten, das die Besucher vom Hilmteich (ehemalige Tanzschule) bis zum Verein bringt. Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Euer Verein für kleine Wildtiere in großer Not – Team