UNSERE ZUFAHRT IST WIEDER FREI :)

Ab sofort ist die Zufahrt zu uns in den Leechwald wieder befahrbar!!!! Der restliche Leechwald, also kleine Waldwege etc., bleibt aber weiterhin gesperrt!!!

UNSERE AUFGABE

Der Verein für „Kleine Wildtiere in großer Not“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, verwaiste und verletzte, heimische Wildtiere aufzunehmen, aufzuziehen, gesund zu pflegen und anschließend wieder in die Freiheit zu entlassen!

LOGO_2_NEU_RZ_300

Unter der Nummer 0650/6452535 sind wir 24-Stunden am Tag für Sie erreichbar und helfen Ihnen gerne weiter wenn Sie Fragen zu unseren heimischen Wildtieren haben oder ein verletztes oder verwaistes Wildtier gefunden haben!

2017 haben wir 5106 Wildtiere aufgenommen, betreut und größtenteils auch erfolgreich wieder ausgewildert!

Weitere Informationen zur Vereinsgeschichte finden Sie hier

Helfen Sie uns helfen!

LEECHWALD GESPERRT!

Achtung!

Aufgrund der aktuellen Wetterlage und den schweren Baumschäden in Graz ist der Leechwald und somit auch der Weg zu uns in den Verein GESPERRT! Es ist ausschließlich Angestellten des Vereins und Personen, die für den laufenden Betrieb unbedingt benötigt werden, gestattet zum Vereinsgelände zu fahren oder zu gehen. Zuwiderhandeln wird mit hohen Geldstrafen geahndet! Sollten sie ein verletztes oder verwaistes Wildtier zu uns bringen wollen, bitten wir sie unten bei der Auffahrt zu warten und uns telefonisch zu kontaktieren (06506452535), wir werden versuchen Ihren Findling umgehend bei der Auffahrt entgegenzunehmen/abzuholen!
Das Vereinsgelände ist vorübergehend für Besucher gesperrt!!!
Ihr Wildtiere in Not -Team

Einladung zum Weihnachtsbazar 2017

Der Verein für „Kleine Wildtiere in großer Not“ lädt alle Tierfreunde recht herzlich zu unserem mittlerweile bereits traditionellen Weihnachtsbazar ein.

Sie können bei uns besinnliche Stunden bei hausgemachten Keksen, heißen Maroni, Brötchen, Glühwein und Tee genießen!

Termin: 9.12. & 10. 12. 2017 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Vereinsgelände Hilmteichstraße 106, 8010 Graz

Da keine Parkmöglichkeit zur Verfügung steht, bitten wir Sie den Fußweg zu uns zu nehmen. Ab der Straßenbahnhaltestelle „Hilmteich“ können Sie auch das Shuttleservice mit dem Elektroauto nutzen, welches uns auch in diesem Jahr wieder von der Energie Graz zur Verfügung gestellt wird.

 

 

 

 

 

Wir freuen uns schon sehr auf Ihr Kommen!

 

 

Jetzt könnt ihr uns ganz einfach unterstützen :)

Liebe Tierfreunde,

es gibt jetzt eine neue, sehr einfache Möglichkeit unseren Verein zu unterstützen und damit unseren heimischen Wildtieren zu helfen ohne dass für euch selbst Kosten entstehen!!! Wenn ihr gerne über Amazon einkauft, könnt ihr uns mit jedem Einkauf Gutes tun 🙂

Nähere Infos unter: https://smile.amazon.de/

Vielen Dank für eure Unterstützung!!!!

 

 

Wichtige Neuerung betreffend die Spendenabsetzbarkeit

Ab 1.1.2017 ist die Spendenabsetzbarkeit neu geregelt, und Spenden können von Ihnen nicht mehr selbst in der Arbeitnehmer/Innenveranlagung geltend gemacht werden. Eine Übermittlung der Daten muss auf Wunsch des Spenders/der Spenderin von uns durchgeführt werden. Mit der Übermittlung Ihres Geburtsdatums sowie des Vor- und Zunamens (wichtig: exakt wie im Meldezettel!) ermächtigen Sie uns, Ihren Spendenbetrag an die Finanz zu übermitteln!

Bitte geben Sie bei Überweisungen Name und Geburtsdatum unter Verwendungszweck an. Sollten Sie bereits Mitglied oder Spender sein, können Sie uns Ihre Daten per Mail (buchhaltung@wildtiere-in-not.at) oder telefonisch unter der Nummer 0316/909383 (Mo – Fr jeweils 7:00 – 16:00) mitteilen!

Ihr Wildtiere-in-Not – Team